1.5 Homologe Reihe der Alkane

( homo = gleich, logos = Stoff
Allgemeine Summenformel der homologe Reihe

Formel zur Erstellung einer allgemeinen Summenformel



CnH2n+2


wichtigste Eigenschaften:

  1. brennbar (bei vollständiger Verbrennung entsteht CO2 und H2O)
  2. Dichte (g/cm³) kleiner als 1
  3. in Wasser lösen sich die Alkane nicht (evtl. in Spuren), Alkane sind untereinander in jedem Verhältnis mischbar)

 

Die homologe Reihe

Eine Reihe von organischen Verbindungen, deren aufeinanderfolgende Glieder sich jeweils um eine bestimmte Atomgruppe, z. B. eine CH2- Gruppe unterscheiden, nennt man homologe Reihe.

 Name

Summen-
formel

Strukturformel Halbstrukturformel Aggregatzustand
 Methan CH4  06-methan  CH4  gasförmig
 Ethan C2H6  06-ethan  CH3-CH3  gasförmig
 Propan C3H8  06-propan  CH3-CH2-CH3  gasförmig
 n-Butan C4H10  06-butan  CH3-CH2-CH2-CH3  gasförmig
 n-Pentan C5H12  06-pentan  CH3-CH2-CH2-CH2-CH3  flüssig
 n-Hexan C6H14  06-hexan  CH3-(CH2)4-CH3  flüssig
 n-Heptan C7H16  06-heptan  CH3-(CH2)5-CH3  flüssig
 n-Octan C8H18  06-octan  CH3-(CH2)6-CH3  flüssig
 n-Nonan C9H20  06-nonan  CH3-(CH2)7-CH3  flüssig
 n-Decan C10H22  06-decan  CH3-(CH2)8-CH3  flüssig
 n-Undecan C11H24  06-undecan  CH3-(CH2)9-CH3  flüssig
 n-Dodecan C12H26  06-dodecan  CH3-(CH2)10-CH3  flüssig
 ....        
 n-Heptadecan  C17H36  06-heptadecan  CH3-(CH2)15-CH3  fest

 

 

Eine Reihe von organischen Verbindungen, deren aufeinanderfolgende Glieder sich jeweils um eine bestimmte Atomgruppe, z. B. eine CH2- Gruppe unterscheiden, nennt man homologe Reihe.