Molare Masse

  • 7 Konzentration

    In diesem Kapitel geht es um die Grundlage der Berechnung von Stoffmengenkonzentrationen. Da das Thema parallel mit dem Schulbuch bearbeitet wird gibt es hier nur die wichtigsten Formeln. 

     

    Wiederholung

    Größe Symbol "Definition" Einheit Beispiel
    Masse m   g
    (kg, t, mg)
    m(HCl) = 2g
    Stoffmenge n   mol n(HCl) = 2,33 mol
    Molare Masse M    07-00-00-b-ta-formel-molare-masse-einheit.png - 1.86 kb M(HCl) = 36,46 g/mol
    Volumen V   l, cm³ V(HCl) = 1 l
    Molares Volumen Vm  07-00-00-c-ta-formel-molare-volumen.png - 1.32 kb  

    Vm(Gas) = 22,4 L/mol (bei 0°C)
    Vm(Gas) = 24 L/mol (bei 25°C)

     

     07-00-00-h-ta-formel-massenanteil.png - 5.92 kb07-00-00-h-ta-formel-massenkonzentration.png - 4.57 kb

    07-00-00-i-ta-formel-stoffmengenkonzentration.png - 4.85 kb

    Problem: Angaben der Stoffmenge eines Stoffes in einer Lösung. Zum Beispiel wie viele Oxonium-Ionen befinden sich ein einem Becherglas mit zusätzlichen Wassermolekülen: 

    07-00-00-f_ta_konzentration-becherglas.png - 20.75 kb

    Gehaltsangaben: 

    Massenanteil: 
    b) Massenkonzentration

    c) Stoffmengenkonzentration