MENU

2. Die chemische Reaktion

2.1 Eisen reagiert mit Schwefel

a) Aufbau

Versuchsaufbau: Reagenzglas mit Eisen-Schwefel-Gemisch und Teclubrenner

 

 


Beobachtung
Eisen- und Schwefelpulver reagieren beim Erhitzen unter Aufglühen zu einem braun-schwarzen Feststoff (Eisensulfid).

b) Eigenschaften

  Eisen        Schwefel       Eisensulfid    
Farbe            grau gelb braun-schwarz          
Festigkeit zäh spröde spröde
Magnetismus +  -  -
Schmelztemperatur  ca. 1500 °C  113 °C  ca. 1200 °C 
Dichte [g/cm³]  ca. 7,9  4,8 
Stoffklasse 

metallische
Stoffklasse 

flüchtige
Stoffklasse 
salzartige
Stoffklasse 



c) Reaktionsschema (Reaktionsgleichung)

Eisen und Schwefel reagiert zu Eisensulfid



Merke:
Vorgänge, bei denen sich Stoffe in andere Stoffe umwandeln, nennt man chemische Vorgänge (chemische Reaktionen). Die neu entstandenen Stoffe besitzen andere Eigenschaften als die Ausgangsstoffe.