Nomenklatur

  • 04.1.4 Systematik der Namensgebung

    4.1.4 Systematik der Namensgebung einfacher Zucker

    a.) nach Anzahl der C-Atome:

    • Triosen (3 Cs)
    • Tetrosen (4 Cs)
    • Pentosen
    • Hexosen 
    • Heptosen

     
    b) nach der funktionellen Gruppe:


    Aldosen: enthalten eine Aldehydgruppe

    Lewis-Formel - Aldehyd

     

    Ketosen: enthält eine Ketogruppe

     Strukturformel eines Ketons

     

     
    c) Nach der Größe des Rings in der Ringstruktur

    Furanosen: 5er-Ring leitet sich ab von Furan

    Strukturformel von Furan

    Pyranosen: 6er-Ring leitet sich ab von Pyran 

    Strukturformel von Pyran 

  • 2.2 Nomenklatur der Alkene

    2.2 Nomenklatur der Alkene

    Da die Nomenklatur der Alkene ähnlich zur Nomenklatur der Alkane ist, soll dieses Thema gleich als Übung besprochen werden. Schüler des Limes-Gymnasium Welzheims: siehe AB! 

    a) Nenne die homologe Reihe der Alkene bis Decen. 

    b) Zeichne die Strukturformeln von Propen, 1-Buten, cis-2-Buten, trans-2-Buten und 1,3-Butadien

    c) Gib die Molekülformel von Propen an. 

    d) Benenne die folgende Verbindungen. 

    I: 

    02 02 ta penta 1 3 dien

    II: 

    02 02 ta cis pent 2 en

     

     

    e) Zeichne die Strukturformeln der isomeren Pentene und benenne die Verbindungen. 

  • 2.3 Nomenklatur:

    2.3 Nomenklatur:

    Stammverbindung: Benzol – C₆H₆

    Benzolring als Substituent: Phenyl = Benzolrest

     02 03 00 ta phenyl

     


    Bsp.: 2-Phenylbutan CH₃CH(C₆H₅)CH₂CH₃

    02 03 00 ta b 2 phenylbutan
    Allg aromatische Kohlenwasserstoffgruppe: Arylgruppe

    Kondensierte Formen:

     Napthalin  Anthracen
     02 02 00 d naphthalin 02 02 00 c anthracen 

     

     

    Systematische Nomenklatur: Nummerierung der C-Atome von 1-6 ⇨ Richtung wird so gewählt, dass die Substituenten die kleineren Zahlen erhalten. Hinweis: Substituenten werden alphabetisch geordnet.

    Beispiel: 

     

    02 03 00 ta c 1 ethyl 3 methylbenzol

    1-Ethyl-3-Methylbenzol

     


    Dimethylbenzole (= Xylole)
    Afg.: Zeichne alle Möglichkeiten und benenne diese.

    Lösung: 

    02 03 00 ta d xylole

     

     

    veraltet Benennung: ortho/meta/para

    • ortho- [o-] = 2
    • meta- [m-] = 3
    • para- [p-] = 4



    Afg. Benenne folgende Bindung:

    02 03 00 ta e ethyl3propylbenzol
    [Lösung (markieren zum Sehen): 1-Methyl-3-propylbenzol]

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.