Stöchiometrisches Rechnen

  • 02.1 Ethen

    2     Alkene

    2.1   Ethen

    2.1.1   Eigenschaften

    • farbloses, brennbares Gas;
    • die Flamme leuchtet stärker als bei Methan und Ethan;
    • Siedetemperatur: -104°C
    • Schmelztemperatur: - 169°C

    2.1.2   Ermittlung der Summenformel

    a) Qualitative Analyse (Verbrennungsanalyse)     

    Bei der vollständigen Verbrennung von Ethen entstehen H2O und CO2.

    b) Quantitative Analyse (Bestimmung der molaren Masse)

                Die molare Masse von Ethen: M(Ethen) = 28 g/mol

                Die Molekülmasse von Ethen: 28 u

    c) Summenformel (Molekülformel):             C2H4

     

    2.1.3   Strukturformel

    01-ta-strukturformel-ethen-ebene

    Die Doppelbindung zwischen den beiden C-Atomen wird durch zwei Elektronenpaare gebildet. Diese stoßen sich ab. Man spricht von einer „Bogenbindung“ („Bananenbindung“).
    Im Ethen Molekül betragen die Bindungswinkel 120°.
    Alle Atome liegen in einer Ebene.
    Die C=C-Doppelbindung verhindert die freie Drehbarkeit um die C-C-Achse.

    Aufgabe: Wie viel Liter Luft benötigt man bei der Verbrennung von 2 l Ethen 

    .

    2.1.4   Vorkommen, Gewinnung und Verwendung

    a) Vorkommen

    Bei Pflanzen als Hormon (Phytohormon). Steuert:

    • Fruchtreifung
    • Keimwachstum
    • Entwicklung
    • Dickenwachstum
    • Blattfall
    • Informationsweitergabe an benachbarte Pflanzen

    b) Gewinnung

    • Cracken von Erdöl

    c) Verwendung

    • Reifung von Früchten
    • Herstellung von organischen Stoffen (Kunststoffe, Tenside,...)
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.